Die Sistrade®-MIS|ERP Lösung wurde auf der Basis modernster IT-Standardtechnologien entwickelt wie z.B. Microsoft SQL Server und Microsoft SQL Server Reporting Services (MSSRS).

Sistrade®-MIS|ERP bietet eine Lösung für die gesamte Druckindustrie. Dieses Projekt wurde aus den Anforderungen des Etikettendrucks in Sistrade® umgesetzt. Es ist eine vollständig individuell anpassbare Anwendung und ist komplett flexibel für weitere Anforderungen.

Die Druck- und Etikettenindustrie unterscheidet sich aufgrund des speziellen Ausgabeformats von der restlichen Druckbranche und Industrie und hat mehr und mehr gestiegene Anforderungen im technischen Bereich. Die Funktionalität einer spezifischen (parametrisierten) Kalkulation in Verbindung zum Produkttyp (Etikett) sowie einer Echtzeit-Produktionssteuerung steigert Ihre Effizienz. Eine verbesserte interne Informationssystematik bringt eine erhöhte Steuerung und Überprüfung der Produkte und sichert eine garantierte Qualität der Leistungen und der gefertigten Produkte und erlaubt damit einen kontinuierlichen und durchgängigen Informationsfluss im Unternehmen. ALLGEMEINES ZUR KALKULATION

  • Kalkuliert jeden Typ von Etikettenprodukt;
  • Integration der Anforderungen für Stanzen und Prägen;
  • Kalkulations- und Angebotsanfrage enthält die Hauptmerkmale zur Erstellung einer detaillierten Kosten- und Angebotskalkulation;
  • Das System bietet eine optimale Verknüpfung zwischen Angebot, Fertigungsauftrag, Produktionsdaten und aller technischer Parameter;
  • Simulation von Mengenvarianten und Vergleich von Kalkulationsvarianten;
  • Firmenspezifisch definierter Ablauf für Freigabe-Workflow;
  • Auftragserstellung nach Freigabe der Kalkulation/Angebot;
  • Digitale Verwaltung aller Dokumente welche mit einem Auftrag/Produkt verbunden sind;
  • Digitale Zustellung des Angebots;
  • Spezielle Funktion für die Kostenanalyse sowie zur Erfolgsermittlung der Angebotskalkulation.

AUFTRAGS DEFINITION

  • Parametereingabe werden vollständig auf den Kunden angepasst;
  • Definition des Etikettenformats;
  • Festlegung der Produktlieferung mit Anzahl Etiketten je Rolle oder Durchmesser der Rolle;
  • Stanztyp;
  • Art der Aufwicklung;
  • Prägevarianten;
  • Laminationstypen;
  • Definition der Randmaße und Zwischenräume der Etiketten.

DEFINITION STANZEN

  • Auf Basis der gewählten Stanz-Parameter kann der Kalkulator jedem Produkt das erforderliche Stanzblech zuordnen. Hierfür sind die Höhen- und Breitenangaben der Etiketten erforderlich, die Positionierung und Anzahl der Etiketten sowie die Zwischenräume der Etiketten, etc. müssen eingetragen sein;
  • Während der Erstellung einer Kalkulation, ermittelt das System alle möglichen Stanzbleche zu dem Produkt / Kunden auf Basis der gesetzten Merkmale. Der Kalkulator kann die erforderlichen Bleche frei auswählen, ändern oder ein neues erstellen bzw. anfordern.

DEFINITION DER KATEGORIEN/ NUMMERIERUNGEN

  • Definition von Kategorien je;
  • Definition der Farben;
  • Lackdefinitionen;
  • Management der Kategorien-Nummerierung.

DIREKT DRUCKEN/PRÄGEN

  • Das System schlägt eine Maschine zum Drucken/Prägen vor;
  • Nach Auswahl der gewünschten Maschine, kann der Kalkulator die Positionierung und den Stanzplan prüfen, anpassen bzw. optimieren;
  • Das System ermittelt automatisch die Druckzylinder, die Platten und das Stanzblech/-format, die
  • Etiketten-Zwischenräume, etc.;
  • Automatische Berechnung des Prägeplans;
  • Komplettes Handling für Prägen Inline/Offline;
  • Berechnung der jeweiligen Werte für Umdrehungen, Zeit / Kosten, Druckfilme und -platten, etc.;
  • Automatische Ermittlung der Rollenanzahl und der erforderlichen Rollendurchmesser;
  • Analyse von Vergleichsszenarien.

ISTUNGEN UND MATERIALIEN

  • Das System ermittelt die Leistungen je ausgewählter Maschine zur Produktion;
  • Berechnet die Fertigungskosten je Leistung;
  • Änderung von Leistungen je Produktionsschritt;
  • Darstellung der erforderlichen Materialien und Werkzeuge.

KOSTEN KALKULATION

  • Gesamtkosten aller Fertigungsleistungen und Rüstkosten, ermitteln der Maße für die Positionierung, Zeiten, etc.;
  • Kosten je Maschine für Rüsten, Produzieren und andere Bedarfe;
  • Kosten für Lack, mit Rüstzeiten und Fertigungstyp;
  • Alle Leistungen inkl. aller Fremdleistungen und Designaufgaben;
  • Vollständige Kosten für jede Fertigungsstufe werden explizit dargestellt;
  • Rüstkosten je Platte mit/ohne Stanzleistung;
  • Gesamtkostenanalyse um Kostentreiber sowie Gewinne/Verluste zu ermitteln.

ANDERE AUFLAGEN

  • Simulation von Auflagenvarianten, inklusive der Zuschläge (auch mit Provisionen und Konditionen für Verkäufer, Agenturen, Unternehmen etc.);
  • Ermittlung der Kosten für jede Auflagenmenge basierend auf den erforderlichen Mengenparametern und des Verkaufspreises;
  • Möglichkeit mehrere Auflagen in wenigen Sekunden zu simulieren und zu vergleichen;
  • Grafische Einstellung der Zuschläge in Bezug zu jeder simulierten Menge.

Watch how Sistrade® ERP is being used in the Label Printing Industry:

 

LERNEN SIE UNSERE SOFTWARE KENNEN

- Wir bieten komplette ERP-Lösung für Ihr Unternehmen -