Die Sistrade®-Lösung wurde auf Basis modernster IT-Standardtechnologien mit dem Ziel einer vollumfassenden browserbasierten Unternehmensanwendung von SISTRADE entwickelt. Dies schafft Ihnen für zukünftige Anforderungen Ihres Unternehmens größtmögliche Flexibilität und Effizienz in Ihrer weiteren Entwicklung und ermöglicht allen Anwendern einen optimale Nutzung und vereinfachte Abläufe und Management ihres Unternehmens – ganz gleich wo sie sind.

Der Bereich des Flexibel-Packaging unterscheidet sich doch erheblich von anderen Segmenten der Druckindustrie, dies ist sicher mitbegründet in der Art der Produktion und des Outputs. Mit einem hohen technischen Anteil, verbunden mit Detail-Definitionen des Produktes welches von unserer Lösung durch technische Datenblätter und Prozess-Diagramme unterstützt wird. Im weiteren kombiniert mit einer spezifischen (parametrisierten) Kalkulation je Produkttyp sowie auch einem möglichen permanenten Vergleich der Produktion in Echtzeit, stellen wir hierfür eine spezielle Lösung zur Verfügung.

Diese Module verbessern die Informationen und den Datenfluss erheblich, steigern die Steuerung und Überwachung der Produktion und Produkte und garantieren damit die Qualität der Leistung und der produzierten Waren. Ebenso ermöglicht dies einen kontinuierlichen und gesteuerten Informationsfluss im Unternehmen.

HAUPTMERKMALE

  • Im Angebotskopf werden alle Kundendaten (Adress-Kontaktinformationen) ausgewählt bzw. erfasst und mit allen relevanten Information angezeigt wie z.B. Parameter der Zahlungs- und Versandbedingungen, Mengen, individuelle Beschreibungen zum Auftrag;
  • Workflow der einen firmenspezifisch definierten Ablauf zur Freigabe verfolgt;
  • Auftragserstellung nach Freigabe der Kalkulation / Angebot;
  • Kalkulations- und Angebotsanfrage enthält die Hauptmerkmale für die Erstellung der detaillierten Angebotskalkulation;
  • Digitale Verwaltung aller Dokumente welche mit einem Auftrag/Produkt verbunden sind;
  • Das System kann eine Multiple Reihe an Versionen und Beziehungen zwischen Angeboten, Aufträgen und Datenblättern verwalten und organisieren;
  • CRM Daten, in welchen die monatlichen Umsatzdaten geführt sind;
  • Technische Datenblätter welche die Produktionsmöglichkeiten, Artikel und Spezialapplikationen der Maschinen beinhalten.

DEFINITION DRUCK PARAMETER

  • Informação da máquina de impressão com todas as suas características;
  • Druckmaschine mit allen Details und Funktionen;
  • Detaillierte Daten von allen Fertigungsschritten welche beim Druck beginnen, Offline-Lackieren, Aufwicklung, Schneidephase, Grafische Bearbeitung, bis zum finalen Ergebnis mit den realisierten Kosten;
  • Darstellung der Fertigungszeiten;
  • Handling der Fremdfertigung;
  • Möglichkeit Anhänge in der Kalkulation zu bearbeiten.

TECHNISCHE AUFTRAGSTASCHE

  • Die Technische Information zur Produktion beinhaltet alle Informationen der erstellten Produktionskalkulation und die entsprechenden Freigaben;
  • Vor einer Statusänderung erfolgt ein zuvor definierter Workflow;
  • Zahlreiche Tabellen und Stammdaten mit Informationen zu: Rohmaterial, Druck, Werkzeuge, Testing, Lamination, Aufwickeln, Produktionsinfo und Verpacken;
  • Festlegung der Aufwicklungsrichtung nach dem Drucken, Laminieren (Duplex, Triplex, ...).

MANAGEMENT DER GRAPHIK / VORSTUFE

  • Statusanzeige und Steuerung des Druckprozesses;
  • Grafiken für Prozessanalysen;
  • Grafiken zur Steuerung ausstehender Klischees, Statusinfo;
  • Definition und Gestaltung der graphischen Elemente;
  • Definition Schrifttypen und Größen;
  • Farb- und Zylinderdefinitionen, mit Abmessungen und Toleranzen.

KOSTENKALKULATION

  • Controlo de estados dos processos gráficos;
  • Gesamtkosten aller Fertigungsleistungen und Rüstkosten;
  • Druckkosten, in Bezug zur Fläche, Farbbereichen, Zeit, etc.;
  • Kosten für Offline Lackieren, mit Rüstzeiten, Drucktyp;
  • Laminierungsphase, definierte Maschinenkosten, Vorbereitungszeit, Produktion, Klebebereiche und deren Bedarfe;
  • Detaillierte Kosten für Schneiden und Vorbereitungszeiten;
  • Enthält auch alle Fremdleistungen und Designaufgaben;
  • Vollständige Kosten für jede Fertigungsstufe wird explizit dargestellt;
  • Gesamtkostenanalyse um Kostentreiber sowie Gewinn/Verlust zu ermitteln;
  • Provisions- und Honorarberechnung;
  • Parameter und Strukturen für Verkauf, Controlling & Finanzen.

Watch how Sistrade® ERP is being used in the Flexible Packaging Industry:

LERNEN SIE UNSERE SOFTWARE KENNEN

- Wir bieten komplette ERP-Lösung für Ihr Unternehmen -