Die Anlagenmanagement-Software ist heute ein unentbehrliches Instrument für das vollständige Anlagen Management eines Unternehmens, berücksichtigt den kompletten Lebenszyklus der Anlagen und zeigt die finanziellen Effekte auf je nach Wahl der getroffenen Modalitäten.

Das Sistrade ERP Anlagen Modul wurde basierend auf den Regeln des NAS aufgebaut und ist optimiert für diese neuen Regelungen und Anforderungen.

Mit diesem Tool kann der Anwender den vollständigen Lebenszyklus der Anlagen eines Unternehmens steuern und optimieren, und kann alle Leistungen und Aufgaben bezüglich der Anlagenverwaltung durchführen wie auch das Ausdrucken aller gesetzlichen Reports der Anlagenbuchhaltung wie Abschreibungen, Neubewertungen, Gewinn und Verlust Darstellung.

Der Anwender kann Werke bzw. Betriebe innerhalb des Unternehmens verbuchen, was nützlich ist für das zuweisen der Anlagen zu verschiedenen Orten, wie auch eine Vorschau mit dem Ziel den detaillierten Ort der Anlagen zu erhalten.

O sistema reage com a maior simplicidade a situações de alterações de localização, de afectação a unidades orgânicas, transferências de imobilizado, reparações ou melhoramentos com ou sem capitalização.

Beim erfassen einer neuen Anlage hat der Anwender die Möglichkeit die Anlage einem Werksplan zuzuweisen, verbunden mit der Kostenstellenzuordnung zum Rechnungswesen, einem Lieferanten, Verwaltung der Gewährleistungen und Garantien der Anlagen und das zuweisen der jeweiligen Versicherungsdaten. Mit Integration des Buchhaltung-Moduls im Sistrade ERP, kann der Anwender die Konten verbinden (NAS, Abschreibungen …), und ermöglicht das jederzeit die Buchungen und Zuordnungen realisiert sind, und die jeweiligen Werte automatisch an die Konten exportiert werden. Ebenfalls ist das Leasing und Mietkauf von Anlagen möglich mit allen erforderlichen Daten, wie dem Wert, Zinsen, monatliche Zahlungsraten, etc. Im Anlagenblatt hat der Anwender dann einen leichten Zugang zu gesamten Historie aller erfolgten Vorgänge jeder einzelnen Anlage.

KERNFUNKTIONEN DER SOFTWARE

  • Direkte Integration mit der Buchhaltung;
  • Neubewertungen (gesetzliche und frei);
  • Individuelle Dokumente der Anlagen;
  • Anlagenverzeichnis;
  • Management der Versicherungspolicen;
  • Auszug der Abschreibungen;
  • Bilanzblatt der Abschreibungen;
  • Veräußerungen;
  • Abschreibungen;
  • Reparaturen;
  • Ausdrucken von Anlagenetiketten;
  • Historie der Vorgänge;
  • Management von gleichartigen Gruppen;
  • Management der Abschreibungsmöglichkeiten;
  • Verwalten der Geschäftsjahre.

Bezüglich der Abschreibungen, ist es möglich basierend auf den gesetzlichen Werten beginnend mit dem Kaufdatum, oder manuellen Werten welche durch individuelle Nutzungsparameter begründet sind zu arbeiten. Die Abschreibungen können nach zwei Zeitphasen ausgeführt werden: jährliche und monatliche Werte, sowie zwei Methoden: lineare und/oder degressive Abschreibung.

Die jeweiligen Verordnungen und Vorgaben sind Grundlagen für Neubewertungen. Mit diesen Verordnungen sind alle Faktoren der Währungsabwertungen welche in den amtlichen Landesreports veröffentlicht werden eingestellt , die Bestimmungen sind gemäß den Entscheiden, wie z.B. die gesetzliche Neubewertung hier muss auf ein Entscheid hingewiesen sein; andererseits ist dies eine freie Neubewertung.

Maschineninstandsetzungen und Reparaturen erhöhen den Wert und verlängern die Lebensdauer der Anlagen, die geänderten Werte werden automatisch im Anlagenblatt übernommen. Es ist auch geboten die Lieferanten für Instandsetzungen zu verknüpfen, im weiteren ist es auch möglich das Datum einer anstehenden Reparaturmaßnahme und deren Beschreibung aufzuzeigen.

BERICHTE DES MODULS

  • Vollständiges Datenblatt einer Anlage und Anlagenverzeichnis;
  • Bilanzdaten der Abschreibungen;
  • Verzeichnis Neubewertungen;
  • Abschreibungen;
  • Gewinn und Verluste.

Das Anlagenverzeichnis zeigt die Bestandsaufnahme von allen Anlagen des Unternehmens. Das Anlagenbilanzverzeichnis und die relevanten Abschreibungen können nach Kostenstellen und gleichartigen Gruppen gelistet werden. Damit kann entweder eine freie Form in Übereinstimmung zu den Gesamtwerten oder aber die analytische Form die jeweils einen detaillierten Auszug per Anlage anzeigt ausgegeben werden. Im weiteren ist die sehr nützlich Funktion zum Ausdruck von Aufklebern zum eindeutigen identifizieren der Anlagen im Unternehmen mit integriert.

Watch the solution of Financial Management:

LERNEN SIE UNSERE SOFTWARE KENNEN

- Wir bieten komplette ERP-Lösung für Ihr Unternehmen -